Ferienlager Ellewick

Die Ferienfreizeit für Kinder von 8-14 Jahren


Unterstützen

Tragen Sie dazu bei, dass unser Ferienlager Ellewick Zunkunft hat!

Was machen wir?
Was wären sechs Wochen Schulferien alleine zuhause? – Ohne uns ziemlich laaaaaaangweilig.
Denn wir sind das Ferienlager, das schon seit über 40 Jahren in der Pfarrgemeinde St. Georg Vreden jährlich in das schöne Sauerland fährt. (Außer im Coronajahr 2020 - Da hiieß es Lager@Home in Ellewick). Unser ehrenamtliches Team veranstaltet eine 14-tägige Ferienfreizeit und bietet somit Kindern von 8-14 Jahren die Möglichkeit, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Wir legen Wert auf die Gemeinschaft und einen respektvollen Umgang miteinander und fördern die Jugendlichen darin, Verantwortung in unserer Gesellschaft zu übernehmen.


Wie können Sie uns unterstützen?

Früher haben uns die Landwirte "echte Schweine" spendiert. Diese wurden verwurstet und zubereitet. Das geht mittlerweile so nicht mehr. Aber viele Landwirte sind uns als Spender treu geblieben. Herzlichen Dank dafür.

Da wir viele Kosten und Ausgaben haben, um beispielsweise neue Spiel-oder Bastelsachen zu kaufen oder um unser Inventar in Schuss zu halten, freuen wir uns sehr über Spenden und Unterstützung jeglicher Art! Geldspenden sind natürlich ideal, da sie uns größere Freiheiten in der Beschaffung notwendiger Gebrauchsartikel geben.

Eine Spendenbescheinigung stellen wir natürlich über die Pfarrgemeinde St. Georg gerne aus.


Spende an das Ferienlager Ellewick:

Kath. Kirgengemeinde St. Georg
Ferienlager Ellewick
IBAN: DE 73 4016 4024 4050 4131 00


Wir sagen DANKE an allen Spendern auch für Naturalien und sonstigen Hilfen:

• T-Shirts

• Schreibmaterial

• Gepäcktransport

• Transporter/Bulli

• USB-Sticks für die Dia-Show

• Zuwendung in €uronen für viele notwendige Kleinigkeiten (Spiele, Bastelsachen, Verbrauchsmaterial, ...)


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Allen Spendern und Gönnern ein herzliches Dankeschön!








Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder.

Vielen Dank für ihr Interesse!